Landesverband Verkehrsgewerbe Saarland e.V.

Möbelspedition

Umzüge gehören in die Hand von Spezialisten:

Denn schließlich soll ein ganzer Hausstand abgebaut, verpackt, transportiert und wieder aufgebaut werden. Pünktlich, zuverlässig und möglichst ohne Schäden. Möbelspediteure können das mit speziellem Equipment und mit qualifiziertem und erfahrenen Personal; auch den Aufbau einer Küche. Ein LKW und einige starke Männer sind zwar billiger, können aber zu bösen Überraschungen führen.

Die im Bundesverband Möbelspedition und Logistik (AMÖ) organisierten Möbelspediteure - zu erkennen am Känguru - sind unter folgenden Bedingungen zertifiziert:

  • Besitz der Güterkraftverkehrserlaubnis
  • Abschluss einer aktuellen Verkehrshaftpflicht- und Betriebshaftpflichtversicherung
  • Anwendung von dem Verbraucherschutz entsprechende Vertragsunterlagen und AGB
  • Anerkennung der AMÖ-Einigungsstelle bei Meinungsverschiedenheiten mit Kunden

Sehr viel anspruchsvoller sind Umzüge im gewerblichen Bereich, wenn Maschinen bewegt oder eine komplette Verwaltung mit Mobiliar, Computern und Tausenden von Aktenordnern umgezogen werden müssen. Hier bedarf es einer umfassenden logistischen Planung und der notwendigen Kapazitäten, um die Betriebsunterbrechung so kurz wie möglich zu halten.


Unser Bundesverband:
Bundesverband Möbelspedition und Logistik (AMÖ) e.V., Hattersheim

Haben Sie Fragen? Möchten Sie Mitglied werden?

KONTAKTIEREN SIE UNS